«Ich vermute meine Zukunft ist woanders»

Ich vermute meine Zukunft ist woanders

Und die Gegenwart ist die gemeinsame Bühne der Aula. Die Schülerinnen und Schüler des Freifachs Theater haben Texte geschrieben, Texte über Beziehungen zueinander, zu den Erwachsenen, der Erwachsenen untereinander, Texte über den Alltag und das eigene Leben. Vermutet wird die eigene Zukunft – und die Zukunft liegt vermutlich woanders.
Diese Texte verweben sich, ganz nah, ganz direkt, mutig und zärtlich.

Es spielen folgende Schülerinnen und Schüler von der 1. Klasse bis zur 7. Klasse:
Rubina De Paolis, 1a | Amanda Gsell, 1b | Alma Hermann, 1b | Michelle Matter, 1b | Marion Gmür, 1c | Maline Zimmermann, 1e | Jana Jovic, 1h | Alexandra Zingg, 1n | Nina Staub, 1m | Julia Wymann, 2d | Lena Wildhirt, 2k | Nina Alvarez, 3La | Anais Dannecker, 3Na | Silja Bühlmann, 3Nb | Harriet Bucher, 3Ra | Jasmin Stoffel, 3Ra | Elia Brülhart, 3Rb | Hannah Fritz, 3Rc | Nadine Huang, 3Rc | Benjamin Wymann, 3Rc | Fatmagül Sustam, 4La | Simon Thoma, 4Rb | Lea Bächlin, 4Wd | Raphael Hauenschild, 5Nb | Selim Oueslati, 5Ra | Joel Burkhardt, 5Rc | Clara Kost, 7Sa (Gäste: Madleina Cavelti, Anna Rodriguez)

Darüber hinaus ist im Team Assistenz Kim Rosko, 5Ra, im Team Technik Emma-Lou Herrmann, 5Na, engagiert.