Kantonsschule
Alpenquai Luzern
ksalpenquai.lu. ch

Auszeichnung Maturaarbeit

Schülerin der KSA mit Maturapreis 2021 der Uni Fribourg ausgezeichnet

Preisgekrönte Maturaarbeit von Selma Zoronjic, Maturandin der Kantonsschule Alpenquai Luzern: Darin wird eindrücklich aufgezeigt, dass es «die typische Konvertitin» gar nicht gibt. Die Arbeit wurde mit dem Maturapreis 2021 der Universität Fribourg ausgezeichnet. Herzliche Gratulation!

Selma Zoronjic, Maturandin der Kantonsschule Alpenquai Luzern, erhält sie den Maturapreis 2021 der Universität Fribourg. In ihrer ungewöhnlichen Arbeit mit dem Titel «Der Glaube in meinem Herzen» untersuchte sie die Beweggründe von insgesamt neun Frauen, welche vom Christentum zum Islam konvertierten.

Mit ihrer Maturaarbeit habe Selma Zoronjic ein «existenziell, gesellschaftlich und interreligiös sensibles Thema behandelt, über das es wenige Arbeiten gibt», schreibt die Jury in ihrer Begründung zur Verleihung des Maturapreises. Das gewählte Thema, das nicht selten im Zusammenhang mit dem Islamismus pejorativ dargestellt werde, erfahre hier eine sachliche Untersuchung.

Die Maturandin der Kantonsschule Alpenquai Luzern breche in ihrer Untersuchung mit den gängigen Klischees und Pauschalisierungen muslimische Konvertitinnen betreffend und streiche neben vielen detaillierten Aspekten überzeugend die individuellen Lebensgeschichten, Motive und Herausforderungen jeder einzelnen Konvertitin hervor. «Da es über Schweizer Konvertitinnen zum Islam weder statistische Angaben noch relevante Forschungsarbeiten gibt, leistet Selma Zoronjic mit ihrer Maturaarbeit erste Grundlagenforschungen zu diesem Gebiet.»

Ein Beitrag zur preisgekrönten Maturaarbeit über Konvertitinnen ist in der Luzerner Zeitung erschienen. Internet-Link zum Artikel: www.luzernerzeitung.ch


Text und Foto: Benno Bühlmann

Auszeichungen für Schüler/innen der KSA
Auszeichungen für Schüler/innen der KSA
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen