Kantonsschule
Alpenquai Luzern
ksalpenquai.lu. ch

Gelungenes Austauschprojekt: "Swiss-Bosnian Classroom"

Während der Studienwoche vor den Herbstferien besuchten wir mit 20 Schülerinnen und Schülern des Ergänzungsfaches Religionskunde und Ethik im Rahmen eines Austauschprojektes unsere Partnerschule Druga Gimnazija in Sarajevo und konnten dabei vielfältige Ziele interkulturellen Lernens umsetzen. Unterstützt wurde das Projekt von der Stiftung «MOVETIA – Austausch und Mobilität».

Die Teilnehmenden des SBC-Austauschprojektes wohnten bei Gastfamilien und hatten so die Möglichkeit, ein Stück Alltag und Kultur in der bosnischen Gesellschaft aus unmittelbarer Nähe erleben zu können. Ziel der Reise war es, die bosnische Gesellschaft besser verstehen und einen Blick hinter die touristischen Fassaden werfen zu können.

Während der Studienwoche konnten Schüler/innen die vielfältigen Facetten (kulturell, religiös, historisch, politisch) von Sarajevo und der berühmten Brückenstadt Mostar entdecken. In Sarajevo und Umgebung konnten die Schüler/-innen u.a. Spuren der 14. Olympischen Winterspiele von 1984 und die Narben des Bosnienkrieges (1992–1995) nach dem Zerfall Jugoslawiens sehen. Einen nachhaltigen Eindruck hinterliess bei den Teilnehmenden insbesondere der Besuch der Gedenkstätte in Srebrenica, wo das grösste Massaker in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg stattgefunden hatte.

Die Aktivitäten vor Ort wurden mit regelmässigen Blog-Beiträgen sowie mit Kurzfilmen dokumentiert. Interessierte können sich die Impressionen und Stimmen zum Austauschprojekt auf den folgenden Plattformen anschauen:

Youtube-Kanal mit Videobeiträgen:

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen