Das Rennen

Bild von Erica Lavilla, 6l

Teams von zwei bis fünf Schüler/-innen bauen während 45 Minuten mit einfachsten Mitteln ein Fahrzeug, das aus eigenem Antrieb eine möglichst lange, gerade Strecke zurücklegen soll.

Um 12.30 Uhr geht es los. Das Gefährt, das die längste Strecke zurücklegt, gewinnt. Das Wettrennen findet auf dem Pausenplatz vor der Aula statt (bei schlechter Witterung in einer Sporthalle). Video zum Rennen

Als kreatives Element bauten die Schüler/-innen am TecDay im Rahmen eines Wettbewerbs originelle Fahrzeuge, die am Mittag bei einem Rennen getestet und anschliessend prämiert wurden. (Foto Benno Bühlmann)