Ergänzungsfach Sport

Welche Voraussetzungen bringst du mit?

  • Du hast Freude und Interesse an Sport und Bewegung.
  • Dich interessieren theoretische Bereiche des Fachs ebenso wie die praktische Leistung.

Was lernst du im Ergänzungsfach Sport?

  • Du gewinnst Einsichten in ein Fach, das als gesellschaftliches Phänomen mehr bietet als Zahlen, Ranglisten und Rekorde.
  • Theoretisches Wissen, angewendet am eigenen Körper, soll dir zu einem vertieften Sportverständnis verhelfen.
  • Du lernst sportbiologische, biochemische und biomechanische Zusammenhänge erkennen und Einflüsse der Psyche auf sportliches Handeln untersuchen.
  • Du setzt dich mit den Erscheinungsformen des Sports in unserer Gesellschaft auseinander und lernst sie kritisch beurteilen.
  • Du hast Gelegenheit, den Einfluss der Ernährung auf die körperliche Leistung zu untersuchen und den Zusammenhang zwischen Sport und Gesundheit zu verstehen.

Welche Perspektiven ergeben sich mit diesem Ergänzungsfach?

  • Du bekommst einen Einblick in die Sportwissenschaften und kannst sowohl dein Interesse an medizinischen und wirtschaftlichen Fragen (z.B. Sport als Wirtschaftsfaktor) als auch an psychologischen und ernährungswissenschaftlichen Problemen entwickeln.
  • Ein vertieftes Sportverständnis und das Erkennen von entsprechenden Zusammenhängen bieten dir eine Grundlage zur Verbesserung deiner persönlichen sportlichen und gesundheitlichen Verfassung.