Ergänzungsfach Geschichte

Welche Voraussetzungen bringst du mit?

  • Du bist neugierig und hast ein historisches Interesse an politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Fragen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
  • Du bist bereit, dich mit solchen Fragen und Themen eingehend auseinanderzusetzen und die Erkenntnisse in geeigneter Form weiterzuvermitteln.

Was lernst du im Ergänzungsfach Geschichte?

  • Du betreibst Spurensuche in der Geschichte: Du arbeitest mit Bild- und Textquellen, Medien, oral history, vor Ort, im Museum.
  • Du gehst auf Entdeckungsreise durch 5000 Jahre: Du lernst ausgewählte Themen aus verschiedenen Epochen kennen. Bei der Wahl dieser Themen kannst du eigene Wünsche einbringen.
  • Du hast Gelegenheit, dich schwergewichtig mit dem aktuellen Weltgeschehen auseinanderzusetzen, also mit nationalen und internationalen Problemen und Konflikten der Gegenwart und mit ihren historischen Wurzeln.
  • Du reflektierst und diskutierst Darstellung und Interpretation der Geschichte.

Welche Perspektiven ergeben sich mit diesem Ergänzungsfach?

  • Du erlangst Voraussetzungen und Fähigkeiten, bei Diskussionen zum aktuellen Zeitgeschehen mitzureden und den eigenen Standpunkt fundiert vertreten zu können.
  • Du gewinnst Einblicke in das Zusammenwirken von politischen Strukturen, sozialen und ökonomischen Grundlagen sowie kulturellen Prägungen.
  • Du vertiefst dein Interesse und deine Freude an historischen Themen bei der Beschäftigung mit verschiedenen Epochen und Kulturräumen.