Gesundheit - Zahnmedizin

Zahnärztlicher Kontrolluntersuch (Schuljahr 2016/17)

Alljährlich findet für die schulpflichtigen Lernenden ein zahnärztlicher Kontrolluntersuch statt, der den Eltern Aufschluss darüber gibt, ob eine Behandlung notwendig ist.

Sie als Eltern haben in diesem Schuljahr zwei Möglichkeiten:

Variante A: Untersuch beim Schulzahnarzt der KSA (Praxis am Pilatusplatz, Luzern)

Sie melden Ihre Tochter/Ihren Sohn zum Untersuch an und geben das Zahnblatt 2016 bis am Mittwoch, 21. September 2016, am Empfang ab. Der Kontrolluntersuch findet an einem der folgenden Daten statt (unterrichtsfreie Zeit); die Zuteilung erfolgt durch die Schule und ist verbindlich.

  • Donnerstag, 19. Januar 2017, 15.00–17.00 Uhr
  • Donnerstag, 26. Januar 2017, 15.00–17.00 Uhr
  • Freitag, 27. Januar 2017, 13.00–17.00 Uhr

Diese Kontrolluntersuchung wird direkt über die Schule abgerechnet. Nach dem Kontrolluntersuch ist das Zahnblatt von den Eltern zu unterzeichnen und bis spätestens vor den Osterferien 2017 am Empfang abzugeben.

Variante B: Untersuch beim Zahnarzt Ihrer Wahl

Sie lassen die Kontrolluntersuchung bei einem Zahnarzt/einer Zahnärztin Ihrer Wahl durchführen. Die Kosten für diesen Untersuch gehen zu Lasten der Eltern; resp. werden nicht durch die Schule bezahlt. Wir bitten Sie den Kontrolluntersuch auf dem Zahnblatt 2016 zu bestätigen und unterzeichnet bis spätestens vor den Osterferien 2017 am Empfang abzugeben.

Rechnungen, die direkt an die Kantonsschule Alpenquai Luzern geschickt werden, können nicht bezahlt werden und werden an die Eltern retourniert.